Die legendäre Attraktion Phantom Manor wird nach den grössten Renovierungsarbeiten in Disneyland Paris seit 1992 wiedereröffnet und hält ab dem 3. Mai 2019 viele Überraschungen für Besucher bereit!

An den Renovierungsarbeiten der Attraktion, die am 3. Mai wiedereröffnet wird, waren mehr als hundert Menschen beteiligt. Alle Sets und Spezialeffekte wurden wiederbelebt. Gemälde, Beleuchtung, Audio-Animatronics® Charaktere und Audiosysteme wurden sorgfältig weiterentwickelt, wodurch ein noch fesselnderes Erlebnis ermöglicht wird.

Ursprüngliche Konzept basiert auf der Attraktion „Haunted Mansion“

Phantom Manor greift das ursprüngliche Konzept der „Haunted Mansion“ Attraktion auf, die 1969 von Walt Disney und seinen Imagineers geschaffen wurde. In der heutigen Version zeugt das imposante Haus mit Blick auf das Frontierland von einer glorreichen Vergangenheit. Sein altersschwacher und beunruhigender Zustand suggeriert jedoch eine bewegte Geschichte: die eines schrecklichen „Phantoms“ und seiner Braut, deren tragisches Schicksal nach wie vor von Geheimnissen um-hüllt ist…..

Neueste Technik sorgt für ein perfektes Erlebnis

Durch neueste Techniken der Illusionierung wurden besondere Bereiche der Attraktion weiterentwickelt: Geistergesichter erscheinen in Spiegeln, Bilder verwandeln sich vor unseren Augen wie durch Magie und enthüllen einige versteckte Geheimnisse…. beginnend mit der Identität des Phantoms selbst!

Achtsame Ohren können die Stimme von Vincent Price, dem berühmten Horrorfilmschauspieler, erkennen. Dank technologischer Meisterleistung empfängt er nun die Gäste im Manor und führt sie zum versteckten Geheimnis. Auf dieser Reise warten viele, aufregende Begegnungen auf die Besucher…..

Exklusive Phantom Manor Produkte

Eine Reihe an exklusiven Produkten runden das Phantom Manor Erlebnis für alle Fans ab. Hierzu gehören das Phantom Manor Poster, das auf eine alte Holztafel gedruckt ist oder das bald erscheinende Buch Phantom Manor – The attraction decrypted, welches die Geschichte und die Besonderheiten der Attraktion durch zahlreiche Archivdokumente, Zeugnisse und Fotos beschreibt.

Bereits gewusst?

Mit über 50 Audio-Animatronics® Charakteren, Spezialeffekten und mehr als 60 animierten Requisiten ist Phantom Manor eine der aufwändigsten Attraktionen in Disneyland Park. Die Aufnahme der Stimme von Vincent Price wurde bereits für die Eröffnung der Attraktion im Jahr 1992 getätigt, jedoch nicht verwendet. Gemeinsam mit der Renovierung von Phantom Manor wurde dieser Originalaufnahme neues Leben eingehaucht. Dadurch ist erstmals eine Erzählung auf Französisch und Englisch möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here