Am Samstag, 6. Oktober, hat die 17. Ausgabe von Gardaland Magic Halloween begonnen: der schönste und lustigste „Gruselevent“ im Herbst zeigt den Park im herrlich schaurigen Festkleid voll im Thema von Scherzen und spaßigen Erlebnissen, die den Gästen eine einmalige Erfahrung von echtem Horror-Spaß und viel guter Grusel-Laune versprechen!

Halloween im Gardaland

Am Eröffnungstag war auch Danilo Santi, General Manager Theme Parks Gardaland dabei und erklärte: „wir bringen unsere Zufriedenheit über den bisherigen Verlauf der Saison zum Ausdruck, die im Vergleich zum Zeitraum des Vorjahres einen Anstieg von 10% mehr Parkbesuchern verzeichnen konnte und geben heute den „Startschuss“ zu Gardaland Magic Halloween, einem Treffen, das mittlerweile zu einem Klassiker der Saison geworden ist. Ab heute an allen Wochenenden bis zum 4. November mit dem langen Allerheiligen Weekend hoffen wir, den Erfolg der letzten Saison zu wiederholen und unsere Gäste mit diesem Horrorspaß im Familienformat auch diesmal zu begeistern“.

Gardaland Magic Halloween

Der Clou von Gardaland Magic Halloween wird wie immer die Halloween Party vom 31. Oktober sein, unbedingt zum Mitmachen: in der schaurigsten Nacht des Jahres finden sich alle – Gäste und Monster – von 19.00 bis 24.00 Uhr zur lustigsten Party unter den Sternen auf der ‚Piazza Valle dei Re‘ ein, zum Riesenschwof unter der Leitung eines fantastischen DJ Sets.

Welcome Show zum Start der Gruselspaßtage

Den Start zu den Gruselspaßtagen im Park gibt auch dieses Mal die Welcome Show von Prezzemolo, der in Begleitung von sympathischen Vampiren die Gäste am Eingang begrüßt und gleich in die richtige Stimmung bringt. Begleitet von den Noten der seltsamen „Mostro Band“ können sich die Besucher dann auf den Straßen des Parks voll auf das aufregende Abenteuer eingelassen, umgeben von typischen Halloween Symbolen wie die klassischen Riesenkürbisse, furchterregende Särge, Heugarben, riesige Spinnennetze und sogar einem schaurigen Friedhof, der es in sich hat. Für Staunen und Gänsehaut, aber auch jede Menge Spaß sorgen Monster jeder Art. Mumien, Skeletts, Vampire, Spinnen und Fledermäuse, die jederzeit zwischen den Attraktionen des Parks auftauchen können.

Weitere Shows zu Halloween

Neben der Welcome Show, die täglich um 9.55 Uhr auf dem Programm steht, unterhalten und überraschen an diesen Tagen auch viele andere Shows zum Thema Halloween die Gäste mit Live-Aufführungen und schaurig-spaßigen Gruselszenen, bei denen es viel zu lachen gibt und gute Stimmung an erster Stelle steht!

Im Teatro della Fantasia, geht um 10.40, 11.30 und 16.30 Uhr eine neue für die ganze Familie geeignete Aufführung in Szene mit dem Titel „Chi ha paura del buio?“ (Wer fürchtet sich im Dunkeln?) Die Show nutzt die „black art“ Technik des schwarzen Theaters. Was passiert wenn alle Lichter ausgehen? Welche geheimnisvollen Wesen bewegen sich im Schatten? Hier wird ein magisches Buch geöffnet, das eine Vielzahl von furchterregenden kleinen Monstern und heiteren Überraschungen wie den überaus spaßigen Clown und Mimenkünstler Pass Pass auf die Bühne bringt und viel Spaß verspricht.

Halloween Musical mit Live-Songs

Im Gardaland Theatre, erwartet die Besucher um 14.00 und um 16.00 Uhr das „Horror Hotel“, ein originelles Halloween Musical mit Live-Songs. Der Direktor des Horror Hotels begleitet die Zuschauer auf die Entdeckungsreise zu seltsamen Gästen, die in den Hotelzimmern wohnen, von der furchtbaren schwarzen Witwe und ihren Töchtern bis zu wenig glaubhaften und durchgeknallten Küchenchefs. Choreographie, Musik und Lieder wurden eigens für diese brandneue Live Show geschaffen. In der Arena Hawaii ist um 14.30 Uhr die Mithilfe der kleinen Zuschauer angesagt, die Prezzemolo, Aurora und Ti-Gey dabei unterstützen, die böse Hexe Zenda zu besiegen.

Im Palatenda, sollte man sich um 12.00 oder 15.00 Uhr auf keinen Fall die „5 Elements“ entgehen lassen, die sich erst kürzlich die Auszeichnung als Beste Indoor Show bei den Parksmania Awards 2018 sichern konnten. Die Neuheit des Show-Programmangebots der Saison, „5 Elements“ sieht eine interessante Reise durch die 5 Elemente mit akrobatischen Künsten, Spezialeffekten und Video.Mapping vor, die alle Zuschauer in ihren Bann ziehen und zum Staunen bringen.

Prade mit Monstern, Hexen, Gespenstern und Skeletts

Zum herrlichen Ausklang des Tages startet um 17.40 Uhr von der Piazza Camelot die Halloween Parade, ein schaurig-schöner Umzug mit Monstern, Hexen, Gespenstern und Skeletts, während die Gäste um 18.00 Uhr in Piazza Valle dei Rei der Abschiedsgruß der Monster in dem großartigen Show-Finale der Halloween Final Party erwartet.

Während der Dauer von Gardaland Magic Halloween ist der Park von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, abgesehen vom 31. Oktober, an dem die Party bis 24.00 Uhr weitergeht.

Doch der herrliche Spaß von Gardaland Magic Halloween beschränkt sich nicht nur auf den Park!

Auch das Gardaland SEA LIFE Aquarium zeigt sich in ungewöhnlicher Halloween Atmosphäre, geschmückt mit themenbezogenen Szenarien in einem aufregenden Grusel-Ambiente. Hier können die Gäste neben furchterregenden Haifischen und Piranhas auch den seltsamen Napoleon-Fisch bewundern, der seit kurzem im Ozeanbecken wohnt. Während der Oktobertage von Gardaland Magic Halloween wird außerdem von 13.00 bis 17.00 Uhr im Kinosaal des Aquariums ein lustiges Spiel angeboten, bei dem man die schaurigsten und ungewöhnlichsten Arten kennenlernt, die das Meer bevölkern.

Im Oktober ist das Gardaland SEA LIFE Aquarium nur am Montag, Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet (auf der Website gardalandsealife.it erfahren Sie mehr zu den Öffnungszeiten). Am 31. Oktober ist das Aquarium bis 21.00 Uhr geöffnet. Am langen Weekend von Allerheiligen, vom 1.-4. November, kann man das Aquarium von 10.00 bis 18.00 Uhr besuchen.

ANZEIGE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here