Walibi Holland hat eine neue Attraktion, NeuroGen, die heute Abend eröffnet wird. Unter den berühmten Besuchern sind Social Media Bekanntheiten, wie Giel de Winter (StukTV), Bibi Heijman, Kaj Gorgels und Thomas Cox waren die Ersten, die die Virtual Reality Attraktion mit real gefilmten 3D Inhalt ausprobiert haben.

NeuroGen ist die neue Neuroklinik von Dokter Jenkins. Dieser erfolgreiche amerikanische Arzt, verspricht eine Erweiterung der Gehirnzellen bei seinen Patienten von bis zu 20%. Patienten von Dokter Jenkins nehmen in einem speziellen Stuhl platz, in einem der Behandlungsräume von Neurogen und werden mit einer VR Brille ausgestattet.
Mascha van Till, Direktorin von Walibi Holland: “NeuroGen ist eine Attraktion, die über 3D Filme und VR Applikationen hinaus geht, die so bisher in der Branche nicht bekannt waren. Es ist eine Kombination aus 3D Inhalten aus dem realem Leben, VR, binauralen Kopfhörern und einem speziellem Stuhl für die “Patienten”, die mit diversen Effekten ausgestattet sind. Wie bei einem Arztbesuch, erlebst du NeuroGen ganz allein… Diese Attraktion passt perfekt zu allem was wir mit Walibi Holland vor haben. Unser neuer Slogan ‘Dare to get Real’ sagt schon genug aus.”

NeuroGen ist für Gäste ab Freitag, den 14. April geöffnet. Gratis Tickets für die Attraktion sind im Park erhältlich. Möchtest du dir diese Behandlung nicht entgehen lassen, dann kannst du schon vorab online dein Ticket vorbestellen für 5 Euro. Das Mindestalter für diese Attraktion ist 16 Jahre.

ANZEIGE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here