Am 01. Juli 2019 wird Walibi Holland die erste Hybrid-Coaster in Europa eröffnen. Die aktuelle Holzachterbahn Robin Hood wird zu einer Achterbahn mit einer Kombination aus Holz und Stahl umgebaut. Im September 2018 begannen die amerikanische Firma Rocky Mountain Construction (RMC) und Walibi Holland mit der Renovierung.

Hybrid-Coaster für Walibi Holland

Bis Oktober 2018 können die Gäste noch den aktuellen Robin Hood genießen. Im Anschluss wird sie in eine völlig neue Achterbahn umgewandelt werden. Bereits im September dieses Jahres beginnen die ersten Arbeiten hinter den Kulissen.

Mit der Renovierung der neuen Achterbahn eröffnet Walibi Holland in vier Jahren die dritte Attraktion. Nach der Virtual-Reality-Erfahrung NEUROGEN im Jahr 2017, und der Achterbahn Gravity im Jahr 2016, startet Walibi Holland im Jahr 2019 wieder mit einer neuen Achterbahn durch.

Festivalization

Die Eröffnung des neuen Robin Hood im Jahr 2019 fällt mit anderen Renovierungen im Themenbereich Sherwood Forest zusammen. Hierfür wird die Winterpause für eine grundlegende Überarbeitung genutzt. Die verschiedenen Bereiche werden auf der Basis eines neu entwickelten Styleguides unter dem Namen Festivalization thematisiert.

Saison 2018

Walibi Holland wird am 30. März 2018 in die Saison starten, die bis zum 28. Oktober 2018 in Deutschlands Nachbarland einlädt. Während der Hochsaison gibt es wieder verschiedene Veranstaltungen wie Lekkergaan, zu denen der Park bis 23:00 Uhr geöffnet ist.

ANZEIGE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here