Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. (FKF)

fkf.png

Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. (FKF)

Deutschland
1 An der Oberrothe Niederdorla Thüringen 99986 DE

Der Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V., Deutschlands mitgliederstärkster Verein für Kirmes- und Freizeitparkfans, wurde im Dezember 1997 auf dem Hamburger Winterdom ins Leben gerufen. Was als kleiner Verein mit sieben Gründern begann ist in der Zwischenzeit zu einer über 500 Mitglieder starken Community angewachsen. Die meisten FKFler kommen aus Deutschland, aber auch aus europäischen Nachbarländern wie Frankreich, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Neben vielen Privatpersonen sind sowohl Freizeitparks als auch verschiedene Hersteller von Vergnügungsanlagen dem Freundeskreis beigetreten.

Der Verein organisiert laufend eine Vielzahl von Treffen und Events in Freizeitparks und auf Kirmesplätzen, denn der Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern spielt eine bedeutende Rolle. Dies geschieht auch über die Clubzeitung “Park+Ride”, die eMail-basierte Mailingliste oder über ein Internet-Forum.

Im FKF zählt die Gemeinschaft unter den Freizeitpark- und Kirmesfans, die ihr nicht ganz alltägliches Hobby gemeinsam erleben und gestalten möchten.

Doch damit nicht genug: Die langfristigen Ziele des Vereins beinhalten weit mehr als nur das Kollektive Erleben gemeinsamer Interessen. Ziele des Vereins sind unter anderem die Dokumentation und Förderung der Kultur sowie des traditionellen Brauchtums von Volksfesten und Freizeitparks, der Dokumentation un der Förderung des Erhaltes der Historie von Fahrgeschäften und Belustigungen aller Art und die Förderung des Erhaltes historischer Anlagen.

No entries were found.

Zeige 0 Ergebnisse