Es spukt im Allgäu Skyline Park! An den letzten beiden Oktoberwochenenden, 18. und 19. Oktober sowie 25. und 26. Oktober wandeln Zauberer, Vampire, Hexen und Geister durch den Freizeitpark in Bad Wörishofen und sorgen für Gruselstimmung.

Beim fröhlichen Geisterspaß ist sowohl für die großen als auch die kleinen Halloweenfans ein buntes Programm geboten. Kinder können sich gemeinsam mit wackeren Piraten auf die Suche nach dem verborgenen Schatz begeben, bei kleineren Halloween-Mutproben zeigen, wie viel Dracula in ihnen steckt oder sich beim Zuhören von unheimlichen Gruselgeschichten ein wenig fürchten. Wer möchte, kann sich das Gesicht schaurig-schön schminken lassen oder ganz traditionell beim Kürbisschnitzen mitmachen. Für Begeisterung sorgt Zauberer Uwe Seling, der die Besucher in die Welt der Magie entführt, sowie Ballonkünstler Magic Dresi, der die Kunst des Luftballonknotens perfekt beherrscht.
Der einzigartige „Halloway – Auf den Spuren des Grauens“ führt mit einer spannenden Rallye durch den Skyline Park und gibt so seine Rätsel auf. Unter allen erfolgreichen Rallye-Teilnehmern werden tolle Preise verlost. Für die ganz Unerschrockenen startet nach Einbruch der Dunkelheit die gespenstische Fackelwanderung durch den Skyline Park.
An den beiden Samstagen, 18. und 25. Oktober, hat der Familienpark jeweils verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr mit vollem Fahrbetrieb. Zudem finden samstags in der Dämmerung atemberaubende Feuershows statt.

Kostümierte Besucher zahlen bis zu einer Körpergröße von 150 cm nur 10 Euro Eintritt und ab einer Körpergröße von 150 cm den Sonderpreis in Höhe von 15 Euro. Die schönste Verkleidung unter allen mitmachenden Kindern wird nachmittags zusätzlich prämiert. Der Allgäu Skyline Park hat an den Samstagen, 18. und 25. Oktober, von 9.30 bis 20 Uhr und an den Sonntagen, 19. und 26. Oktober, von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here