Im Phantasialand wird der Winter zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Tag im winterlichen Phantasialand ist eine zauberhafte und geheimnisvolle Winterreise in überraschende Winterwelten. Ein magisches Spiel aus Traum und Wirklichkeit.

Im Phantasialand wird der Winter zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Tag im winterlichen Phantasialand ist eine zauberhafte und geheimnisvolle Winterreise in überraschende Winterwelten. Ein magisches Spiel aus Traum und Wirklichkeit. Umhüllt vom Lebkuchen- und Maronenduft auf der Eisbahn Pirouetten drehen, über die Rodelpiste jagen, der strahlend schöne Weihnachtsbaum, eine märchenhafte Erzählung, mitreißende Shows, viel Gefühl und natürlich ganz viel Spaß…

Das Phantasialand bietet seinen Besuchern in der Winterzeit (im Zeitraum vom 27. November 2009 bis zum 10. Januar 2010) Winterwelten, die begeistern, die leuchten und die verzaubern. Wunderbare Erlebnisse, die Kinderträume und Wintermärchen wahr werden lassen. Wer einen Tag im winterlichen Phantasialand erlebt, der begibt sich auf eine unvergleichliche Winterreise durch traumhaft schöne Welten:

Über der Straße Alt Berlin breitet sich der Duft von gebrannten Mandeln und Lebkuchen aus, der Zeitungsjunge verkündet aufgeregt die neuesten Meldungen, die Gaukler und Trödelverkäufer beleben das Marktgeschehen, der Schuhputzer bietet ergeben seine Dienste an und der Bürgermeister sieht pflichtbewusst nach dem Rechten. Aus den Fenstern der Alt Berliner Fassaden strahlt heller Lichterglanz, vom Himmel regnen sanft die Sternschnuppen hinab, die der Sternenhimmel über dem Dampfkarussell herabschickt. Hier erleben die Gäste eine winterliche Zeitreise um die Jahrhundertwende von 1900. Eine ganz eigene Magie erwacht. Mit Blick auf den eindrucksvollen Weihnachtsbaum werden Pirouetten auf der großen Eisfläche gedreht. Höhepunkt der erlebnisreichen Winterreise ist „Die magische Rose“, das wundervoll inszenierte Wintermärchen, das mit seiner sagenhaften Stimmung verzaubert und mitreißt.

Winter-Faszination pur ist garantiert, wenn die kleinen und großen Besucher China Town entdecken. Es flimmert und funkelt so, als hätte Diamantenstaub das Reich der Mitte berieselt. Eine verwunschene Winterlandschaft eröffnet sich. Feuer und Eis erscheinen in perfekter Harmonie. Diese winterlichkristallene Welt lässt staunen, frösteln und einfach glücklich sein. Die Magie des Moments ist umwerfend.
Die eisig-feurige Verbindung findet ihr winterliches Highlight in dem riesigen, feuerspeienden vereisten Drachen, der inmitten eisiger Pagoden und Tempel herausragt. Auf der Piste der Rodelbahn leuchten nicht nur die Kinderaugen vor Begeisterung, sie strahlen im Wettstreit mit dem Lichterglanz.
Mexico ist in einen warmen Glanz getaucht – „Feliz Navidad“. Das große Lagerfeuer auf der Plaza Mariachi spendet Wärme, Lebendigkeit, viel südliches Flair und jede Menge Gemütlichkeit. Hier wird gemeinsam gefeiert, gelacht und gesungen. Wenn die spanischen Klänge ertönen und die Sänger Weihnachtslieder anstimmen, dann wir hier eine große Fiesta gefeiert. Alle zusammen genießen das wohlig-warme Freudenfeuer und warten gespannt auf das Geheimnis der Winternacht.

„Jingle Bells“ erklingt es in der Westernstadt. Unzählige bunte Lichter, die Häuser wunderbar üppig geschmückt, Glitzer und Weihnachtsbäume, Rentiere und Schlitten leuchten um die Wette – und mittendrin der Weihnachtsmann. Das ist Christmas Wonderland.

Winterliches Treiben
Die große Eisfläche auf dem Platz Alt Berlin, umrahmt vom winterlich-weihnachtlichen Treiben und umgeben vom Lebkuchen-Duft, lädt zum Schlittschuhlaufen ein. Um die Kurven zischen die kleinen Gäste mit dem Motorschlitten. Helm auf, Motor an – und ab geht’s auf den Parcours!

Den besonderen Spaß auf dem Eis gibt’s beim Eisstockschießen. Die Rodelbahn bringt Action ohne Abkürzung – Tempo und Spaß inklusive! Und selbstverständlich haben auch alle wetterfesten Attraktionen** in der kalten Jahreszeit geöffnet – Black Mamba, Talocan, Winja’s Fear & Winja’s Force, Mystery Castle, Colorado Adventure und viele mehr!
** Aus witterungsbedingten Gründen kann es zu vorübergehenden Schließungen kommen.

Wintershows
Wunderschöne Geschichten werden in den einzigartigen Wintershows beschrieben. In der Eis-Show „Winterfeelings on Ice“ entsteht ein sagenhaftes Zusammenspiel aus Pirouetten, Hebefiguren und atemberaubenden Sprüngen mit Lichterspielen und glitzernden Dekorationen. Im Wintergarten erleben die Besucher faszinierende Artistik und Tanz – eine klassisch-schöne Weihnachtsshow: „Eine Nacht im Zauberwald“. Für kleine Gäste gibt es im eigens erbauten Kindertheater, dem Tula-Tempel, die begeisternde Mitmach-Show „3 Freunde im geheimnisvollen Tempel“. Die neue Wintershow „Die magische Rose“ auf dem Platz Alt Berlin setzt einen Glanzpunkt am Ende der erlebnisreichen Winterreise. Mit viel Gefühl und Herzlichkeit wird das Gute erweckt und die Welt beginnt zu strahlen – dies wird in der wunderbar eindrucksvollen Erzählung als Wintermärchen bezaubernd dargestellt.

Winterliche Arrangements
Der Wintertag im Phantasialand klingt gemütlich mit einem Dinner, bei einer Feier im Rahmen eines der vielen winterlichen Arrangements aus oder die Gäste feiern zünftig in der Après Ski-Bar. Selbstverständlich wird auch im 4-Sterne Erlebnishotel LING BAO sowie im 3-Sterne-plus Erlebnishotel MATAMBA Wohlfühlen zur kalten Jahreszeit großgeschrieben. Hier wird der Besuch der wunderbaren Winterwelten zu einem wundervollen Winter-Kurzurlaub. Mit besonderen Angeboten wie dem Weihnachtsbrunch oder der Jamboree und vielen Winter-Arrangements heißen die Hotelrestaurants die Gäste ebenfalls herzlich willkommen.

Auch im Winter gilt – Freier Eintritt für Kinder unter 7 Jahren! *
*Bei Vorlage des Kinderausweises oder der Geburtsurkunde in Kopie.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein