Top-Attraktionen

Keine Attraktionen gefunden.


Weitere Attraktionen

Keine Attraktionen gefunden.

Parkplan Ski- und Rodelarena Wasserkuppe

Öffnungszeiten
Für diesen Park sind leider keine Preisinformationen hinterlegt.
Service
Schlechtwetter tauglich: Nein
Gästeservice: Nein
Fundbüro: Ja
Erste Hilfe: Ja
Defibrillator/AED: Nein
Geldautomat: Nein
Kinderwagenverleih: Nein
Kinderwagenverleih Preis: EUR
Rollstuhlverleih: Nein
Rollstuhlverleih Preis: EUR
Hunde an der Leine im Park: Ja
Hundebetreuung: Nein
Hundebetreuung Preis: EUR
Schließfächer: Kostenfrei
Schließfächer Preis: EUR
Gepäckaufbewahrung: Nein
Gepäckaufbewahrung Preis: EUR
Garderobe: Nein
Garderobe Preis: EUR
Shopping-Service: Nein
Shopping-Service Preis: EUR
Foto-Service: Ja
Picknick-BereichJa
Restaurants: Ja
Imbiss: Ja
Toiletten: Ja
Toiletten barrierefrei: Ja
Wickelräume: Ja
PKW-Parkplätze: Kostenfrei
PKW-Parkplätze Preis: EUR
Bus-Parkplätze: Kostenfrei
Bus-Parkplätze Preis: EUR
Reisemobil-Parkplätze: Kostenfrei
Reisemobil-Parkplätze Preis: EUR
Öffentliches WLAN: Nein
Öffentliches WLAN Preis: EUR
Öffentliches WLAN SSID:
Fotos
Videos

Panorama in einem neuen Fenster öffnen
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Die Wasserkuppe gilt als das bekannteste Ausflugsziel Hessens, denn die Aussicht in die Rhön, die Historie des Segelflugs und die Freizeitanlagen rundum die Märchenwiesenhütte machen Hessens höchsten Berg zu dem berühmtesten Wahrzeichen der Rhön und damit auch in den angrenzenden Bundesländern Thüringen und Bayern beliebt und bekannt. Unser Rodelspaß in der Sommersaison Eingebettet in die schöne Landschaft der Rhön bietet die Ski- und Rodelarena Wasserkuppe ein naturnahes, einzigartiges Freizeiterlebnis, bei dem Rodeln, Aussicht und Abenteuer ganz großgeschrieben werden. Dadurch unterscheidet sich die Ski- und Rodelarena von herkömmlichen Freizeitparks und erinnert vielmehr an große alpine Erlebnisberge. Drei Rodelbahnen, der Wie-Li und der Hexenbesen sorgen für jede Menge Fahrspaß, der Kletterwald für das Abenteuergefühl und die Prise Nervenkitzel und in der modernen Berggastronomie „Märchenwiesenhütte“ genießen die Besucher die atemberaubende Aussicht in die Rhön. An den Wochenenden und an Feiertagen wird dort ein vielfältiges und gleichzeitig sehr kostengünstiges Brunchbuffet angeboten, sodass man gemütlich in einen Tag voller Outdoor-Spaß und Erholung starten kann. Zu den drei Sommerrodelbahnen zählen die Doppelmuldenbahn und der Rhönbob, der Rodelbahn auf Schienen. Im Wie-Li geht es eher gemütlicher voran, weswegen besonders Familien mit kleinen Kindern und die Generation der Großeltern die erholsame Rundfahrt durch den Wald schätzen und genießen. Für Kleinkinder gibt es abwechslungsreiche Spielgeräte wie Rutschen, Klettergerüste und die Murmelbahn auf dem Gelände zwischen Kletterpark und Märchenwiesenhütte. Die größeren Kinder lieben die Freefall-Rutsche, den Luna-Loop und den familienfreundlichen Kletterwald, in dem man durch 8 verschiedene Kletterparcours in unterschiedlichen Höhen klettern kann. Die Vielzahl der Freizeitmöglichkeiten machen die Wasserkuppe zu einem Ganzjahresausflugsziel, sowohl für einen unvergesslichen Tagesausflug als auch für einen kurzweiligen Wochenendtrip in die Rhön, das Land der offenen Ferne.

Eine Bewertung für Ski- und Rodelarena Wasserkuppe schreiben
Hendrik Pöther

Hendrik Pöther

Hendrik Pöther gründete 1997 mit Themenpark.de das erste, deutschsprachige Internet-Portal für Erlebnis- und Freizeitparks. Seitdem stand er als Freizeitpark-Experte u.a. für N24, die Financial Times Deutschland und Fit for Fun zur Verfügung.

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.