Top-Attraktionen

Keine Attraktionen gefunden.


Weitere Attraktionen

Keine Attraktionen gefunden.

Parkplan Tiergarten Nürnberg

Öffnungszeiten
Für diesen Park sind leider keine Preisinformationen hinterlegt.
Service
Schlechtwetter tauglich: Ja
Gästeservice: Ja
Fundbüro: Ja
Erste Hilfe: Ja
Defibrillator/AED: Ja
Geldautomat: Nein
Kinderwagenverleih: Nein
Kinderwagenverleih Preis: EUR
Rollstuhlverleih: Kostenfrei
Rollstuhlverleih Preis: EUR
Hunde an der Leine im Park: Nein
Hundebetreuung: Nein
Hundebetreuung Preis: EUR
Schließfächer: Nein
Schließfächer Preis: EUR
Gepäckaufbewahrung: Nein
Gepäckaufbewahrung Preis: EUR
Garderobe: Nein
Garderobe Preis: EUR
Shopping-Service: Nein
Shopping-Service Preis: EUR
Foto-Service: Ja
Picknick-BereichJa
Restaurants: Ja
Imbiss: Ja
Toiletten: Ja
Toiletten barrierefrei: Ja
Wickelräume: Ja
PKW-Parkplätze: Kostenfrei
PKW-Parkplätze Preis: EUR
Bus-Parkplätze: Kostenfrei
Bus-Parkplätze Preis: EUR
Reisemobil-Parkplätze: Nein
Reisemobil-Parkplätze Preis: EUR
Öffentliches WLAN: Kostenfrei
Öffentliches WLAN Preis: EUR
Öffentliches WLAN SSID: #nue_freewifi
Fotos
Videos

Panorama in einem neuen Fenster öffnen
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Tiergarten Nürnberg - der Landschaftszoo
Der Tiergarten Nürnberg ist ein ganz besonderes Ausflugsziel. Unzählige große wie kleine Tiere und eine von Sandsteinfelsen und Wald geprägte Landschaft machen einen Besuch zu einem interessanten, erholsamen und spannenden Erlebnis. Weit mehr als eine Million Besuche verbucht der Tiergarten pro Jahr. Damit gehört die gut 65 Hektar große Anlage zu den touristischen Highlights in Deutschland.
Das Zusammenspiel von Tier- und Pflanzenwelt bietet jedem ein besonderes Naturerlebnis. Insgesamt haben im Tiergarten Nürnberg mehr als 300 Tierarten ihr Zuhause. Darunter sind äußerst neben den "klassischen Zootieren" wie Affen und Giraffen, Zebras, Eisbären und Co. auch seltene Tierarten wie Takins, Schabrackentapire, Mendes-Antilopen, Somali-Wildesel oder Harpyien. Der Tiergarten Nürnberg koordiniert die Europäischen Erhaltungszuchtprogramme (EEP) der Seekühe, Schabrackentapire und Hirscheber.
Übrigens: Der Tiergarten Nürnberg ist einer von zwei deutschen Zoos, in denen Delphine gehalten werden. Seit 2011 hat er mit der Delphinlagune die einzige Freianlage für diese Meeressäugetiere in Deutschland. Dort leben die Großen Tümmler zusammen mit Kalifornischen Seelöwen. Im benachbarten Manatihaus tummeln sich Seekühe im Wasser und eine üppige Flora und Fauna belebt den fränkischen Amazonaswald. Das Wüstenhaus des Tiergartens, einem begehbaren Terrarium, geht es um das Zusammenspiel von Tieren und Pflanzen in diesem Lebensraum. Eine echte Attraktion sind die Mistkäfer.

Der Tiergarten ist Familienziel im besten Sinne. Mit der Familienkarte dürfen alle eigenen Kinder (bis 17 Jahren) in den Zoo. Im Kinderzoo können Kinder auf „Tuchfühlung“ mit Tieren gehen.

Und ganz klimafreundlich: Wer ein Ticket des ÖPNV vorlegen kann, erhält sogar noch einen ermäßigten Eintrittspreis.

Eine Bewertung für Tiergarten Nürnberg schreiben
Hendrik Pöther

Hendrik Pöther

Hendrik Pöther gründete 1997 mit Themenpark.de das erste, deutschsprachige Internet-Portal für Erlebnis- und Freizeitparks. Seitdem stand er als Freizeitpark-Experte u.a. für N24, die Financial Times Deutschland und Fit for Fun zur Verfügung.

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.